Okay, ich gebe mich geschlagen! Nach fast zwei Jahren beende ich meinen inneren Protest gegen die typischen Blogkategorien und füge mit „5 Facts“ die Standardkategorie schlechthin ein. Warum? Weil ich die Kategorie selbst wirklich gerne lesen. Das Schöne am Bloggertrend ist ja immerhin der Weg zurück zur Realität. Fashion an echten Menschen mit realen Maßen, individuellem Style und eigener Persönlichkeit. Eigenen Style gibt’s hier nun wirklich genug, darum folgt nun etwas Persönlichkeit! Also Vorhang auf für die ersten 5 Facts über mich:

1. Ich schlafe mit Lippenstift

Kein Witz – leider! Meine Liebe zum Lippenstift kennt keine Grenzen…  und erst Recht keine Zeiten. Ob Tag oder Nacht spielt keine Rolle, darum trage ich mein Lippenstift selbst zum Pünktchen-Pyjama samt Kuschelsocken.

2. Ich gehe nicht feiern

Ja. ein Partylöwe bin ich nicht gerade. Warum? Die Couch ist meistens viel zu kuschelig, um sie noch einmal nach dem Primetime-Film verlassen zu müssen. Und…

3. Ich mag keine Musik

Naja, nicht generell, aber meistens! Meine Ohren sind einfach unglaublich empfindlich. Zu laute Musik oder zu extreme Richtungen (vor allem Metal) verursachen bei mir einfach fürchterliche Kopfschmerzen und machen mich aggressiv!

4. Ich kann nicht tanzen

Ich bin ziemlich genau das, was man unter einem Körperklaus versteht. Mein Körper und ich gehen einfach unterschiedliche Wege. Diese Tatsache wurde mir leider einmal wöchentlich im Sportunterrricht verdeutlicht. Mein Kariere im Bereich Turnen endete folglich bereits mit der „Rolle vorwärts“. Kein Wunder also, dass meine Versuche den Körper zur Musik zu bewegen einfach nur grotesk wirken – wobei meine Liebe zur Musik selbst wohl auch nicht gerade hilfreich ist.

5. Ich bin die Ruhe selbst

So, als angehende Pädagogin ist mir soeben aufgefallen, dass meine vorherigen Aussagen allesamt negativ formuliert sind: Alarm, Alarm…  pädagogisches No-go! Darum etwas Positives: Ich lasse mich wirklich nur schwer aus der Ruhe bringen. Nervige Kunden im Nebenjob oder unfähige Schüler in meinem zukünftigen Job können meinen Geduldsfaden kaum strapazieren. In der Ruhe liegt die Kraft 😉

Outfit

Dress: Reserved (here or similar here)

Bag: Mango (similar here)

Boots: Zara (similar here)