</ head>

Es gibt genau zwei Typen von Städte-Reisenden: den Sightseeing-Organisator und den Genießer. Wenn man in Köln ist, sollte man sich auf jeden Fall Typ 2 nähern. Denn Köln ist eine Stadt zum genießen. Café neben Café, unzählige kleine Boutiquen und der Rhein -Ohja, der Rhein! Wen es zur Sommerzeit in die Domstadt zieht, wird ohne Zweifel echte, r(h)eine Liebe empfinden. Erst wenn man dem Dom den Rücken zukehrt und am Rheinufer ein nettes Sitzplätzchen gefunden hat, kann man die ganze Anziehungskraft dieser Stadt wirklich fühlen. Köln ist eine Stadt zum Leben! Und wer, auch wenn nur vorübergehend, ein paar Tage seines Lebens hier verbringt, der sollte sich bereits vor dem Frühstück das Spiegeln der Sonne im Fluss gönnen und am Abend die sanfte Strömung im Mondlicht ansehen. Wir haben diesen einen Ort, der all das bietet, etwas abseits vom Alltagstrott aber in erster Reihe zum Ufer im Atrium Rheinhotel gefunden. Das kleine, feine familiengeführtes 4-Sterne- Designhotel befindet sich im Stadtteil Rodenkirchen -nicht am Zentrum der Welt, aber noch immer mit Sicht auf die Domspitzen und umgeben von zahlreichen schönen Restaurants. Hier trifft Genuss auf Design. Minimalismus mit ausgewählten Highlights bestimmen das Flair des Atrium Rheinhotels. Im Barbereich laden quietschgelbe Sessel, goldene Lampen und Barock-Tapete zum Verweilen ein. Diese stilistischen Highlights ziehen sich bis unters Dach, wo wir in unserem Zimmer mit Terrasse zum Rhein, unsere Nächte verbrachten. Neben einem begehbaren Kleiderschrank lässt hier vor allem die riesige Spiegelwand die Herzen der Frauen (und Selfie-Fans) höher schlagen! Auto oder Bahnticket braucht man übrigens nicht – mit den kostenlosen Hotelfahrrädern folgt man auf gerader Strecke dem Lauf des Rheins und erreicht in 20 Minuten das Herz Kölns. Wer die genussvolle Atmosphäre der Stadt auch über Nacht nicht missen möchte und von der r(h)einen Liebe nicht genug bekommen kann, sollte das Atrium Rheinhotel beim nächsten Köln-Trip im Blick haben.

In Kooperation mit Atrium Rheinhotel Köln